Evangelische Grundschule Gotha

zurück zur Übersicht

Schüler der Huskys berichten vom Forschertag

Lisea – 4.Klasse

Zuerst war die ganze Schule im Feierraum versammelt. Dort hat uns Herr Karguht etwas über Roboter erklärt. Anschließend sind wir in die 24 Workshops gegangen. In den Workshops haben wir über verschiedene Themen geforscht. Danach haben wir uns wieder im Feierraum getroffen und gesehen, was die anderen Gruppen gemacht haben. Es gab zum Beispiel die Gruppe rätselhafte Mathematik, dem Leben auf der Spur, Brückenbau.

Charlotte – 4.Klasse

Im Workshop D18 wurde viel gebaut. Zum Beispiel mit Solarplatten oder Kondensatoren. Die Kondensatoren speichern Energie. Damit haben wir die LED-Leuchten angetrieben. Am Anfang haben wir im Feierraum etwas über Robotik erfahren.

Carlotta – 3. Klasse

Ich war in der Gruppe Mathematik bei den Papageien. Wir haben mit Würfeln und Steckteilen gearbeitet. Am Ende haben wir eine Brücke aus Holzlatten gebaut.