Ostergrüße der Falken-Elternsprecher

Kommen Sie gut durch die Zeit und bleiben Sie gesund!

Liebe Eltern und PädagogInnen,

am morgigen Montag würden die Ferien beginnen und eigentlich beginnen sie auch. Doch das Gefühl sagt etwas anderes, so geht es uns jedenfalls.

Sicherlich haben sich die meisten von Ihnen für die Osterferien etwas Besonderes vorgenommen. Doch dieses Jahr ist es gewöhnungsbedürftig. Die Urlaubsreisen fallen ebenso aus, wie die Besuche der Großeltern, der Verwandten und Bekannten. Gewohnte Rituale können nicht erlebt werden oder sie werden neu erlebt, zum Beispiel digital. Die unmittelbare Umgebung spielt für uns eine neue, intensivere Rolle. Die Ostereiersuche wird auf den engsten Familienkreis beschränkt sein, womöglich auch eine neue Erfahrung für Ihr Kind.

Mit einem Osterfeuer in der Osternacht wird die Auferstehung Christi gefeiert, die sich nach biblischer Überlieferung in den frühen Morgenstunden des Ostersonntags ereignete. Die großen Osterfeuer werden wohl dieses Jahr nicht stattfinden. Aber vielleicht kann jeder ein Osterfeuer im Herzen entzünden, mit einer Kerze oder in einer Feuerschale und nicht nur der Auferstehung gedenken, sondern auch der Familie, seinen Freunden und denjenigen, die Hilfe brauchen. Denn Licht heißt auch Hoffnung, dass diese Zeit bald vorbei geht.

So wünschen wir Ihnen gleichwohl schöne Ferien und ein tolles gesegnetes Osterfest. Kommen Sie gut durch die Zeit und bleiben Sie gesund

Ihre Elternsprecher der Falken

letzte Änderung: 15.02.2019