Tag der Kinderrechte

Von Kindern für Kinder- die Evangelische Grundschule Gotha hilft Flutopfern

Am 29.09.2021 haben sich die Schüler und Schülerinnen der Obergruppen an der Evangelischen Grundschule Gotha mit dem Thema Kinderrechte beschäftigt.  Tag der Kinderrechte.jpg
Nachdem gemeinsam herausgearbeitet wurde, welche Kinderrechte den Kindern zustehen, wurde der Fokus auf die Hochwasserkatastrophe gelegt und überlegt, inwieweit die Kinderrechte in diesen Gebieten eingeschränkt sind.
Schnell kam der Wunsch auf, den Kindern dort zu helfen. Es wurde die Idee geboren, einen Spendenlauf ins Leben zu rufen.
Unsere Kinder haben alles gegeben und sind über sich hinausgewachsen. Mehr als 2.500,00 € haben sie erlaufen. Dieser Betrag wird an die Katholische Kita gGmbH Koblenz gespendet.
Außerdem wurde für den guten Zweck das Nähtalent unter Beweis gestellt. Unter dem Motto: "Von Kindern für Kinder" wurden 4 Angelspiele / Wurfspiele von den Schülern und Schülerinnen genäht. Auch dieses soll an die Kindergärten der Katholischen Kitas gehen, welche durch die Flut unbenutzbar und momentan im Aufbau sind.

Zusammenfassend ist zu sagen, dass sich dieser Projekttag mehr als gelohnt hat.
Wir danken allen Sponsoren, die sich gemeinsam mit unseren Schülern und Schülerinnen für einen guten Zweck eingesetzt haben.


Wie Kinder heute Mitmenschlichkeit erfahren, so werden sie morgen miteinander umgehen!

 

 20211001_121730.jpg   20211001_121701.jpg 

letzte Änderung: 15.02.2019